Einzelansicht
Do 28. Apr | 18:00–20:00 Uhr
Schwerpunktthema Kunst & Kultur Politik Soziales Vor Ort
Bertelsmann Stiftung Berlin

Die Geschichte des Werderschen Marktes

Ein Vortrag zur Entstehung und Entwicklung der historischen Mitte Berlins

Vortrag/Diskussion

Der Stadtforscher und Autor Dr. Benedikt Goebel nimmt die Teilnehmenden mit auf einen Ausflug in die Geschichte rund um den alten Berliner Stadtteil Friedrichswerder.

Im Haus der Bertelsmann Stiftung am Werderschen Markt beleuchtet Dr. Goebel die abwechslungsreiche und bewegte Historie des Werderschen Marktes und seiner Nachbarschaft von seinen Anfängen bis heute.
Als Mikrokosmos deutscher Geschichte umfasst die über 350jährige Historie des Ortes neben Migrationsbewegungen, wirtschaftlichem Aufschwung und kultureller Blüte auch Judenverfolgung, Zerstörung, DDR-Politik und Wiederaufbau.

Die Teilnahme ist kostenfrei.